n
Geige François Jacques Barbé, Dijon ca.1850
Volltönende französische Geige, offener und klarer Klang.
Sehr ausgeglichen über die gesamte Skala.
BARBÉ, François Jaques Born 1797 Mirecourt France. Worked in Dijon and Avallon, c.1810- 1850. Henley follows the first edition of Vannes in treating Jacques and François as separate makers (father and son). Well- regarded double basses a particular part of his work; also flat-modelled Stradivari-derived violins. Soft amber-coloured varnish. Also made plucked instruments. Branded: ‘Barbé d’Avallon’. Manuscript label: François Barbé / luthier breveté de la société / mélophile d’Avallon / Dijon.
Biography of Francois Barbe - John Dilworth
Leihen Sie erst ein Instrument, probieren es in Ruhe aus und nehmen später vielleicht die Kaufoption unter Anrechnung der Leihgebühren wahr. Aktuelle Kaufpreise finden Sie in den Beschreibungen!
Vibranota.
2015 | Copyright Wolfgang Schwarzmüller
Hervorragende Klanginstrumente auf Leihbasis
Vibranota GbR
ü
François Jacques Barbé, Dijon
,
Klangbeispiel:
Guter Klang hat höchste Priorität
In den Galerien präsentieren wir Ihnen die einzelnen Instrumente in Bild und Ton.
Die Spanne reicht vom einfachen Schülerinstrument bis zur konzerttauglichen Solovioline.
Leihgebühr 32€ monatlich.
Geigenverleih Freiburg